'Reisen für Genießer auf Mallorca - Hotels mit guten Restaurants auf Mallorca -

Fincas und Landhotels auf Mallorca























Hotels für Wanderer
Urlaub im Kloster
Idyllische Strandhotels


 

Urlaub im Landhotel: Mallorca Toskana Sardinien Andalusien

Reisen für Genießer


Genießen Sie die Insel mit ihren vielfältigen Reizen, den hervorragenden Weinen, die sich mit gelungenen Cuvees aus den diversen autochthonen Rebsorten der Insel von anderen mediterranen Weinen gekonnt differenzieren und der großen Auswahl an  Restaurants, vom einfachen Celler mit deftiger mallorquinischer Küche bis zum Sternerestaurant mit einem gelungenen Mix der traditionellen Inselküche mit modernen Einflüssen.zur Orangenblüte ins Tal der orangen

Zum Highlight wird Ihr Urlaub in Kombination mit besonderen Events zu Weinfesten, dem Orangenfest in Soller oder dem Aprikosenfest in Porreres oder diversen Tapasrouten sowie den naturgegebenen Events zur Mandelblüte oder Erntefesten.

Gerne stellen wir mit den Reisunterlagen individuelle Vorschläge aktueller Events und Veranstaltungen für Sie zusammen, wie auch Ausflugs- und Restauranttipps oder nehmen Restaurant-Reservierungen etc für Sie vor oder stellen auf Wunsch auch ein komplettes Programm für Ihren Genießerurlaub auf Mallorca zusammen

Fordern Sie HIER  einen individuell nach Ihren Wünschen erstellten Reisevorschlag an

 

Exklusive Hotels mit Sterneküche

Son JaumellHotel Rural Predi Son Jaumell  im Nordosten: Das angeschlossene Restaurant von Andreu Genestra hat 2014 den ersten Michelin-Stern erhalten. Buchungen im exklusiven Landhotel ab 105 Euro pro Person/Nacht 
Convent de la MissioHotel Convent de la Missió in Palma ; Hier kocht im  Restaurant Simply Fosh der bekannte Koch Marc Fosh seit 2014 wieder mit einem Michelin-Stern Buchungen im Designhotel ab 95 Euro p Pers/Nacht 

Weiterhin gibt es das Es Moli d`en Bou im Wellnesshotel Protour Biomar Gran Hotel in Sal Coma im Osten der Insel, sowie im Südwesten  im Hotel Mardavall das Es Fum. Die hervorragende Küche des einzigen 2- Sterne-Koch auf Mallorca kann man im sehr exklusiven
Hotel Son Claret in Capdellá testen im Sternerestaurant Zaranda
Ein weiteres sehr empfehlenswertes Sternerestaurant gibt es im Norden in Port d`Alcudia im Jardin sowie das Restaurant  Es Raco des Teix im Westen im charmanten  Künstlerdorf Deia, wo sich auch weitere sehr gute Restaurants angesiedelt haben

Hotels mit typisch mallorquinischer Küche

Es Reco de Randa
Auf dem Berg Randa im Herzen der Insel gelegen
ab 55 E p.Pers /Nacht mit gutem Restaurant mit gehobener mallorquinische Küche
 
Son SamaFinca Son Sama
Rustikales Landhotel im Südosten mit gutem Restaurant
ab 48 Euro pro Pers./Nacht mit Frühst
.

Hotel Ca`n Calco
Boutiquehotel in Moscari  ab 59 Euro  pro  Pers/ Nacht
Petit Hotel La VictoriaLa Victoria
Kleines Hotel im ehemaligen Kloster mit gutem Restaurant im gleichen Gebäude
ab 43 Euro pro Pers./Nacht mit Frühs
 

 Interessante Wochenmärkte

Montags:   Calvia
Dienstags  Arta , Alcudia
Mittwochs: Sineu,  Andratx
Donnerstags:  Inca
Freitags: Llucmajor
Samstags: Santanyi , Soller
Sonntags: Felanitx, Santa Maria, Alcudia
jeweils von ca 9 - 13.30 h

Ein Marktbesuch während eines Mallorcaurlaubes gehört nicht nur für Selbstversorger zum Pflichtprogramm. Doch in welchen Orten findet man die schönsten Märkte?  Prinzipiell hat jeder Markt sein eigenes Angebot und Flair. Der Mittwochs-Markt in Sineu in der Inselmitte gehört zu den größten und  beliebtesten Märkten. Sonntags hat man die Wahl zwischen den schönen Märkten von  Santa Maria nördlich von Palma,  in Felanitx im Südosten sowie in Alcudia im Norden, alle sehr empfehlenswert und noch sehr mallorquinisch. Ganz anders präsentiert sich z.B. der Markt am Samstag in Santanyi im Südosten: hier wird an vielen Ständen eher der Tourist oder Teilzeit-Resident angesprochen, erfreulich ist jedoch, daß sich trotzdem wenig billiger Ramsch, sondern auch  interessante Angebote sowohl im gastronomischen, wie auch kunsthandwerklichen Bereich finden. Gleiches gilt für den Wochenmarkt am Dienstag in Arta im Nordosten und am Samstag in Soller im Westen der Insel. Alle Märkte finden vormittags von ca 9 h bis 13 oder 14 h statt.

Für Feinschmecker empfiehlt sich weiterhin ein Besuch des Mercat de l`Olivar in  Palma in der Markthalle.  Neben den ständigen Märkten gibt es weiterhin die "besonderen" Märkte, z.b. Nachtmärkte, die in den Sommermonaten in vielen Orten angeboten werden oder Märkte in Kombination mit den jährlichen Fiestas in vielen Orten. Die Termine hierzu teilen wir Ihnen vor Reiseantritt für Ihren Reisezeitraum automatisch mit.

Termine für Events und Märkte auf Mallorca

Reisen für Genießer
Die nächsten Inseltermine für Genießer:


20.5. - 4.6. Orangentage in Soller
4.6. Gastronomietag in Manacor
2.6. / 3.6. Kartoffelfest in Sa Pobla
10.6. Aprikosenfest in Porreres
10./11.6. Kräutermesse in Selva
10.7. Gastronomietag in Porto Cristo
20./21.7. Gastronomie multikulti in Sa Coma

Samstags 12. - 14 h Olivenölverkostung
                               bei Son Catiu

Reisen für Genießer

                     (Änderungen vorbehalten)

Infos zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie auch auf  www.facebook.com/mallorcamitflair
Tapas-Routen
Diverse Orte bieten in der Saison wöchentlich oder anläßlich spezieller Veranstaltungen Tapas-Routen an.
Aktuelle Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen
Hotels mit empfehlenswerten Restaurants
Alcudia Petit Hotel
in der Altstadt von Alcudia. Im Restaurant werden tolle Tapas-Menues angeboten:
ab 59 Euro p. Pers./ Nacht 
Hotel Rural Son Trobat
im Osten der Insel idyllisch gelegen
ab 55 E p.Pers /Nacht mit Restaurant mit sehr guter mediterraner Küche
 
Monnaber NouMonnaber Nou
Landhotel mit sehr gutem Restaurant und am Rande des Tramuntanagebirges ab 65 Euro  p.Pers/Nacht
Sa Galera
Landhotel im Südosten mit guter mediterraner Küche  ab 59 Euro pro Pers./Nacht mit Frühst.
S`Olivaret 
Landhotel in den Bergen bei Alaro mit  Wellnessbereich
ab 75 Euro pro  Pers/ Nacht
Gran Hotel Soller
exklusives Hotel
in der Altstadt von Soller ab 85 Euro Pers/Nacht Gratis-Halbpension zu vielen Terminen
Hotel Costa d`Or
in Traumlage bei Deia an der Westküste
mit gutem Restaurant mit mediterraner Küche ab 75 Euro p. Person/Nacht
Son Amoixa Vell
Exklusives Landhotel im Osten  ab 99 Euro pro Pers /Nacht
gehobene mediterrane Küche
 
Lindner Golf &  Wellness Resort
am Golfplatz Bendinat
ab 85 Euro Pers/Nacht
gehobene mediterrane Küche
Villa Italia
In Port Andraitx im Südwesten mit gutem Restaurant und grosser Restaurant. auswahl in Laufnähe
ab 95 Euro/Pers. /Nacht
Ca`s Xorc
Romantisches exklusives Landhotel  zwischen Deia und Soller ab 95 Euro /Pers./Nacht  modernere mediterrane Küche

 Traditionelle mallorquinische Spezialitäten

Aioli (Knoblauchsauce/mayonnaise)
Arros brut (Reiseintopf)
Butifarron (Blutwurst)
Bunyols (frittierte Krapfen)
Coca de Patata (süßes Kartoffel/Hefegebäck)
Cabello d`Angel (Kürbismarmelade)
caldereta de bogavante (Hummereintopf)
Caldereta de langosta
(Langusteneintopf)
Coca de Trempo (Paprikakuchen/pizza)
Coca de Verdura (meißt mit Mangold oder Spinat)
Ensaimada (süßes Schmalzgebäck)
Escaldum (Eintopf mit Huhn und Kartoffeln)
Frito Mallorquin (mit Innereien, Kartoffeln, Gemüse)
Gamba de Soller  (rote besonders saftige Ganele)
Hierbas (Kräuterlikör)
Conejo con cebolla ( Kaninchen mit Zwiebeln)
Lomo con col (Kohlroulade mit Schweinelende)
Gató con helado d`almendra (Mandelkuchen mit Mandeleis)
Pa amb oli (geröstetes Brot mit Olivenöl, Tomaten, Knoblauch)
Palo (Aperitiv, Digestiv)
Sobrassada (Paprikawurst)
Sopes mallorquines (Eintopf )
Lechona (Spanferkel)
Tumbet (Gemüseauflauf)
Reisen für Genießer