Fincas und Landhotels auf Mallorca

mallorca
mallorca
mallorca
mallorca
mallorca
mallorca
versicherung
AGB
mallorca
mallorca

Telefon
   

 
  :
Hotels für Wanderer
Reisen für Geniesser
Urlaub im Kloster
Idyllische Strandhotels
zur Orangenblüte ins Tal der orangen


Dorfidyllen
Am bekanntesten für besonderes Flair und Idylle sind mit Sicherheit die kleinen Dörfer im Westen der Insel

Das schönste Dorf der Insel ist zweifellos das kleine Bergdorf Fornalutx im Westen bei Soller, beliebt vor allem bei Wanderern, aber auch bei Ruhe suchenden Genießern, die die Bergidylle lieben. Die Gassen des Ortes sind von den Bewohnern liebevoll mit Blumen geschmück, wie kaum ein anderer Ort der Insel.

Wer die herrlichen Meerespanoramen von der Steilküste im Westen liebt, wird dagegen eher die Bergdörfer südlich von Soller bevorzugen

Hotels in Deia
Das Künstlerdorf Deía ist nicht nur für Wanderer, sondern auch für Gourmets eine gute Adresse, wobei sich hier Hotels und Restaurants eher im gehobenerem Rahmen bewegen.

Hotels in Banyalbufar

Noch ursprünglicher ist die Gegend von Banyalbufar, wo auch die die Hotels in interessanteres Preis/Leistungsverhältnis bieten. Noch etwas kleiner, aber ebenso schön gelegen an der Westküste  ist der kleine Ort Estellencs. Die kleinen Dörfer sind vom Massentourismus glücklicherweise verschont geblieben und bieten das perfekte Umfeld und Land und Leute kennenzulernen.

Hotels in Estellencs

Hotels in Fornalutx
Auch die Gassen von Valldemossa sind mit Blumen versehen und geschmackvoll dekoriert. Durch die Nähe zu Palma ist der Ort leider etwas überlaufener als die anderen Gebirgsdörfer.
    

Aber auch andere Regionen der Insel bieten wunderschöne kleine Dörfer umgeben von herrlichen Landschaften:
       Selva Caimari Moscari
       Hotels in Santanyi

       Hotels in Santanyi